Niederlage für die 1. Herren, Kantersieg für die 2. der U18 Jungen

1.  Herren Bezirksklasse

Auch im zweiten Spiel der Rückrunde war die erste Opfenbacher Tischtennismannschaft nicht erfolgreich. Mit eine deutlichen 3 zu 9 Niederlage kehrten die Mannen um Wolfgang Lingg aus Deuchelried zurück. Für Christian Faimann war Jürgen Kuczmann an der Platte. Für Opfenbach punktete das Doppel Deinhart/Breyer und in den Einzeln Christian Faimann und Peter Klauber.

 2. Herren Kreisliga B

spielfrei

1. Damenmannschaft Bezirksliga:

spielfrei

2. Damenmannschaft Bezirksklasse

spielfrei

Mädchen U 18 Bezirksliga

spielfrei

Jungen U 18 Kreisliga A

spielfrei

Jungen II U 18 Kreisliga B

Mit einem 10 zu 0 kehrten Florian Welte, Marcel Welte und Philipp Stöckeler aus Neuravensburg gegen deren zweite Mannschaft nach Hause. Insgesamt gingen lediglich 5 Sätze an die Neuravensburger. Im Doppel gewannen F. Welter/Stöckeler und ansonsten holte jeder der Opfenbacher 3 Einzelsiege.

Zwei dritte Plätze für Opfenbacher Tischtennisspieler

Josef „Sepp“ Meisburger hat bei den Württembergischen Seniorenmeisterschaften einen dritten Platz im Doppel in der Altersklasse AK80 erreicht . Das Turnier fand in Eislingen/Fils mit insgesamt 260 Spielern statt.

Einen hervorragenden 3. Platz erreichte Laura Elmenthaler vom TSV Opfenbach beim zweiten Turnier der Bezirksrangliste der Saison 2018/19. An dem Turnier in Blitzenreute nahmen über 120 Teilnehmer aus der Bodenseeregion und dem Allgäu teil.

Niederlagen für Tischtennis-Herren, Sieg für die U18 der Mädchen

1. Herren Bezirksklasse

Mit einer klaren 4 zu 9 Niederlage gegen Scheidegg starteten die Opfenbacher Tischtennisler in die Rückrunde. Der Sieg für die Nachbarn aus Scheidegg war verdient, hätte allerdings für die Opfenbacher auch etwas knapper ausgehen können. Die Punkte für Opfenbach holten das Doppel Breyer/Deinhart und in den Einzeln Bernd Deinhart, Christian Breyer und Christian Faimann.

2. Herren Kreisliga B

Mit 5 zu 9 startete auch die Zweite mit einer Niederlage in die Rückrunde. Für Opfenbach punktete das Doppel Kuhn/Gromer und in den Einzeln Georg Gromer, Alexander Kuhn, Jürgen Kuczmann und Sebastian Klauber.

1. Damenmannschaft Bezirksliga:

spielfrei

2. Damenmannschaft Bezirksklasse

spielfrei

Mädchen U 18 Bezirksliga

Den Lichtblich an dem Spieltag lieferten die Mädchen. Mit 6 zu 4 gewannen diese in Weiler. Für Opfenbach punkteten das Doppel Baur/Fricker und in den Einzeln Theresa Walser 2, Leoni Fricker 2 und Verena Baur 1.

Jungen U 18 Kreisliga A

spielfrei

Jungen II U 18 Kreisliga B

spielfrei

A- und B-Jugend der SG-Westallgäu sind Kreismeister

Die Mannschaften der A- und der B-Junioren der SG Westallgäu haben jeweils die Hallenkreismeisterschaft 2019 errungen.

Nähere Infos zum Erfolg der A-Jugend sind auf der Internetseite der SG-Westallgäu zu finden.

Die neuesten Beiträge der Seite http://sg-westallgaeu.de/blog/ sind zudem im rechten oder unteren Teil dieser Startseite oder auf unserer Seite der Abteilung Fußball-Jugend zu finden.

Erfolgreiche Jugendfussballer der SG Westallgäu:

A-/B-/C-/D-Jugend in der Endrunde der Bezirksmeisterschaft!!

Die Jugendmannschaften der SG Westallgäu haben die Vor- und Zwischenrunden 
im November und Dezember in der Hallenrunde des Bezirk Bodensee sehr erfolg-
reich überstanden. 

Alle Teams von der D- bis zu A-Jugend konnten sich für die jeweiligen Endrunden 
qualifizieren. Die Jugendspieler aus Opfenbach, Heimenkirch und Wohmbrechts 
nehmen damit an den jeweiligen Endrundenturnieren teil. Wie alle Turniere auf der
Bezirksebene werden diese nach den Futsal-Regeln gespielt.  

Inzwischen stehen die Termine der Endrunden fest. Wer gerne mal zuschauen 
möchte hier die genauen Daten und Orte für die einzelnen Mannschaften:

A-Jugend 13.1.19 ab 15 Uhr Grünkraut
B-Jugend 12.1.19 ab 15 Uhr Grünkraut
C-Jugend 13.1.19 ab 12:30h Grünkraut
D-Jugend 13.1.19 ab 15 Uhr Amtzell

Volles Haus beim Nikolausturnen 2018

Zum traditionellen Nikolausturnen des TSV Opfenbach führten, die ca. 100 Kinder und Jugendlichen der Turnabteilung sowie der Fußball Bambinies und F-Jugend, Ihr können den zahlreichen Gästen vor. 

Von Routine konnte jedoch keine Rede sein. Die Übungsleiter haben mit Ihren Gruppen und Mannschaften viele neue, pfiffige Ideen präsentiert und die Veranstaltung somit sehr kurzweilig gestaltet. Von Bürgermeister Matthias Bentz und Rainer Wiedermann wurden zudem zahlreiche Kinder geehrt.

Mit der letzten Darbietung wurde die neu angeschaffte  AirTrek-Matte vorgestellt, welche spektakuläre Turnelemente erlaubt.

Als verdiente Bescherung brachte St. Nikolaus und sein Knecht Rupprecht kleine Bälle mit, welche offensichtlich gut bei den Kindern ankamen.

Vielen Dank an dieser Stelle für die rege Teilnahme der Besucher, den Fleiß der Kinder und die tolle Arbeit der Übungsleiter!

Alle Jahre wieder…


Einladung zum Nikolausturnen
Liebe Kinder, Eltern und Großeltern!
Am Sonntag, 9. Dezember um 14.00 Uhr, findet unser Nikolausturnen statt.
Die Kinder- und Jugendgruppen der Turn- und Fußballabteilung zeigen dabei Ausschnitte aus ihrem Können. Angefangen von unseren Jüngsten, mit Unterstützung ihrer Eltern, über turnerische Grundlagenelemente unserer Mädchen und Buben, kommen wir zu hohen Sprüngen auf der neuen AirtrackMatte. Aber auch das ABC des Fußballs, präsentiert von unseren Bambini und F-Jugend Spielern, bestimmt das Geschehen. Lassen Sie sich überraschen und verbringen Sie mit uns einen sportlichen Adventsnachmittag.

Ihr TSV Opfenbach

Tischtennisvereinsmeisterschaft

Am Sonntag, 16.12.2018 findet die diesjährige Tischtennisvereinsmeisterschaft statt.
Es wird in zwei Gruppen gespielt:
Gruppe 1 = >   Aktive Spieler
Gruppe 2 =>    Hobbyspieler (hier sind alle Vereinsmitglieder eingeladen)
Die Hallenöffnung ist um 09 Uhr.
Beginn gegen 10.30
Siegerehrung im Anschluss gegen 18.00 Uhr im Gasthof Löwen in Niederstaufen
Info’s gibt es bei Sebastian oder Peter Klauber
Sebastian Klauber für die TT-Abteilung