Tischtennis: Herren verlieren, Damen gewinnen

Keinen guten Tag erwischten die Spieler der ersten Mannschaft des TSV Opfenbach gegen Bad Wurzach. Mit einem entäuschenden 5 zu 9 mussten die Spieler die Heimreise antreten. Für Opfenbach punkteten die Doppel Lingg/Deinhart  und Klauber/Faimann. In den Einzeln Peter Klauber zweimal und Wolfgang Lingg zweimal. Drei von drei Fünfsatzspielen gingen an die Gastgeber. Mit etwas mehr Fortune wäre durchaus ein Punktgewinn möglich gewesen. 

Am Dienstag spielten die Damen erfolgreich gegen Kießlegg II.  Lange/Fernholz holten einen Punkt i  Doppel und in den Einzeln waren Laura Elmenthaler,  Inge Fernholz und Andrea Lange je zweimal erfolgreich und Selina Trojan einmal.

Beim 5 zu 5 am Samstag gegen Aulendorf erspielten das Doppel Lange/ Fernholz einen Punkt und in den Einzeln gewannen Laura Elmenthaler und Inge Fernholz je zweimal.

Die Jungenmannschaft mit Coach Markus Spender Freudig spielte gegen Scheidegg II unentschieden. Marius Holzer war mit drei Siegen in den Einzeln erfolgreich. Den 4. Punkt holte Carina Striebel und den fünften das Doppel Holzer/Striebel.

Drei Siege in drei Spielen

Drei Siege in drei Spielen für die Tischtennisler aus Opfenbach! Mit einem deutlichen 7 zu 3 kamen die Damen aus Laubach zurück. Für Opfenbach waren Laura Elmenthaler 3 mal, Inge Fernholz 2 mal und Traudl Breyer einmal und das Doppel Elmenthaler/Breyer erfolgreich. Die Woche davor gewannen die Damen in Kau mit 8 zu 2. In dieser Partie ging das Doppel Lange/Fernholz an die Opfenbacherinnen und in den Einzeln punkteten Laura Elmenthaler, Andrea Lange und Ingrid Fernholz je 2 mal und Traudl Breyer steuerte einen Punkt zum Sieg bei. Die Zweite der Opfenbacher Herren punktete mit 7 zu 3 gegen Christatzhofen II. Holzer/Adolph gewannen das Doppel und in den Einzeln waren Josef Meisburger und Dominik Adolph mit je zwei Siegen erfolgreich.  Marius Holzer gewann ein Einzel und Helmut Hannemann holte den Schlusspunkt.

FIT AM MITTWOCH

Unser Training beginnt wieder am Mittwoch, den 27.09.2023 um 20.00 Uhr.

Wer sich gerne bewegt, dehnt und streckt und dabei auch den Kopf anstrengt ist jederzeit willkommen.

Bitte ein großes Handtuch mitbringen.

Turnen: neue Trainingszeiten bei den Kleinen

Beim Turnen der kleinen Kinder haben sich die Trainingszeiten geändert:

Beim Eltern-Kind-Turnen ändert sich die Trainingszeit auf Montag 8.30 – 9.30 Uhr

Das Kleinkinderturnen wird nun für Kinder ab 4 Jahren angeboten, nicht mehr ab 3 Jahren:

 Trainingszeiten: Montag 13:30 – 14:15 Uhr (4-5 Jahre), 14:20 – 15:20 Uhr (5-6 Jahre)

Die Vorschulkinder am Freitag entfallen.

Meisterschaft B – Junioren

Wir gratulieren den Jungs der SGM TSV Heimenkirch/Westallgäu mit den Trainern Fabian Schymura und Alexander Kolb (Co) zur Meisterschaft 2022/23 in der B – Junioren Kreisstaffel.

Im Rahmen des letzten Saisonspiels am 25.6. überreichte Peter Straubinger, 2. Bürgermeister von Opfenbach, den Meisterschaftswimpel an Kapitän Josua Linke. Die Meisterschafts-Shirts wurden von Peter Straubinger gesponsert. Vielen Dank!!