Tischtennis – alle Spiele des Wochenendes

1.  Herren Bezirksklasse

Mit 5 zu 9 ging das Heimspiel der Ersten aus Opfenbach an die Gäste aus Christazhofen. Ohne 4 Stammspieler war schon klar, dass die Trauben sehr hoch hängen. Dafür zogen sich die Männer um Peter Klauber achtbar aus der Affäre und mit etwas mehr Fortune wäre auch ein Punkt für die Gastgeber möglich gewesen. Für Opfenbach punktete das Doppel Klauber P./Faimann und in den Einzeln gewannen je ein Einzel: Peter Klauber, Christian Breyer, Christian Faimann und Fabian Klauber. 

 2. Herren Kreisliga B

Deutlich mit 9 zu 3 gewann die Zweite gegen Urlau. Mit zwei gewonnen Doppeln von Breyer/Klauber und Elmenthaler/Fernholz ging es in die Einzel. Hier punkteten je zweimal Christian Faimmann, Christian Breyer, Fabian Klauber und einmal Markus Freudig. 

3. Herrenmannschaft

 Drei zu sieben stand es am Ende gegen Vogt die der Dritten dann doch eine Nummer zu gut war. Für Opfenbach konnte sich Markus Freudig zweimal und Philipp Stöckeler einmal in die Siegerliste eintragen.

1. Damenmannschaft Bezirksliga

spielfrei

2. Damenmannschaft Kreisklasse

spielfrei

Jungen U18 Kreisliga A  Gruppe 1

Mit 9 zu 1 gewannen die Jungen aus Opfenbach gegen Amtzell II. Lediglich Marius Holzer musste einen Punkt gegen den Amtzeller Timo Sündermann zulassen. Philipp Stöckeler und Marcel Welte blieben verlustpunktfrei und machten jeweils 3 Einzelsiege und gewannen das Doppel. 

Bezirksmeisterschaften am Wochenende 6. und 7. November

1. Platz im Doppel Herren D : Florian Welte und Philipp Stöckeler

2. Platz im Einzel Damen B: Laura Elmenthaler

2. Platz im Doppel Damen A: Laura elmenthaler

Wir gratulieren!!! Super

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.