Bambinis: 8. Platz in Heimenkirch

Nach dem 2. Platz der AH im Hallenturnier in Heimenkirch am vergangenen Freitag, waren am Sonntag die Bambinis dran.

Für die halbe Mannschaft waren dies die ersten Spiele in den noch jungen Fußballerkarrieren. Die gute Nachricht zuerst: jeder Spieler wusste auf welches Tor er schießen muss und welches man verteidigen soll (aus meiner langjährigen Erfahrung als Bambinitrainer weiß ich, dass war nicht immer so). 

Gleich im ersten Spiel konnte man mit einem 1:1 gegen Heimenkirch II den ersten und einzige Punktgewinn feiert. Trotzdem haben sich die Männer aus Opfenbach tapfer geschlagen und konnten aufgrund des besseren Torverhältnisses Platz 8 von 10 Mannschaften belegen. Noch mehr zählte jedoch den Triumph bei der Siegerehrung mit eine Medaille, einer Urkunde und einer Tafel Schokolade zu feiern.

Herzlichen Dank hierbei nochmals an den TSV Heimenkirch für die Ausrichtung des schönen Turniers.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.