Tischtennis-Herren verlieren gegen Chrstatzhofen, Damen gewinnen gegen Laubach

Tischtennisbericht für den TSV Opfenbach

1.  Herren Bezirksklasse

Auch im dritten Spiel der Opfenbacher wollte der Knoten nicht patzen und die Männer um Markus mussten gegen Christatzhofen eine 3 zu 9 Niederlage einstecken. Für Christian Breyer war Wolfgang Lingg erstmals im Einsatz der auch sein Einzel gegen Robert Durach gewinnen konnte. Den zweiten Punkt erspielte sich das Doppel Klauber/Faimann gegen Enderle/Albrecht und den dritten Felix Heider gegen Daniel Enderle.

 2. Herren Kreisklasse Gruppe 1

Ein hart erkämpftes 6 zu 6 stand am Ende des Abends im Spielbericht der 2. Opfenbacher Herrenmannschaft geen ESV Lindau II. Für Opfenbach sammelten die Punkte: Die Doppel Freudig/Holzer und Elmenthaler/Breyer je einmal und in den Einzeln Markus Freudig 2,  Laura Elmenthaler 1 und Edeltraud Breyer 1.

1. Damenmannschaft Bezirksliga

Erstes Spiel und erster deutlicher Sieg für die Damen aus Opfenbach. Die Gäste aus Laubach traten allerdings lediglich zu 3 an. So stand es nach dem Doppelsieg von Lange/Fernholz bereits 2 zu 0. Im Anschluss punkteten Andrea Lange 2, Edeltraud Breyer 1, Laura Elmenthaler 1 und Inge Fernholz 1.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert