Unser Häuptling hat ein neues Kniegelenk

Gute Nachrichten von unserem Vorstand Klaus Vörös. Klaus befindet sich derzeit noch in Stuttgart im Krankenhaus, nachdem er vergangene Woche ein künstliches Kniegelenk bekommen hat. Schon zwei Tage nach der OP konnte das Knie wieder leicht belastet werden. Lange ausruhen und den Krankenschwestern nachstellen kann Klaus aber nicht, da es umgehend weiter zur Reha geht. Klaus hat der Opfenbacher AH eine Kiste Bier versprochen, da AH-Spieler, einer alten Tradition zugrunde, Neuanschaffungen mit Bier feieren dürfen bzw. müssen (neues Auto, neu Fußballschuhe, neues Knie, etc.).

Lieber Klaus, Dein gesamter TSV wünscht Dir auf diesem Wege eine gute Besserung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.