TT: Herren verlieren in Vogt, Damen gewinnen gegen Beuren

  1. Herren Bezirksklasse
    Die erste Saisonniederlage mussten die Opfenbacher in Vogt hinnehmen. Obwohl in Bestbesetzung angetreten, konnte die Bestleistung nicht abgerufen werden. Bereits die beiden Eingangsdoppel von Breyer/Deinhard und Senser/Faimann gingen jeweils im 5. Satz verloren. Lingg/Klauber punkteten dagegen klar mit 3 zu 0. In den Einzeln gab es wiederum knappe Spiele die allesamt an die Vogter gingen. Lediglich Peter Klauber und Bernd Deinhard erspielten sich Siege gegen Walter Krieger und Erick Würzer.
  2. Herren Kreisliga B

spielfrei

  1. Damenmannschaft Bezirksliga:
    Mit 7 zu 3 gegen Beuren hat die erste Damenmannschaft deren „Weisse Weste“ behalten und steht mit Neukirch gemeinsam auf dem 1. Tabellenplatz. Für Opfenbach punkteten das Doppel Elmenthaler/Breyer und in den Einzeln Andrea Lange 2, Laura Elementhaler 2 und Traudl Breyer 2.
  2. Damenmannschaft Bezirksklasse
    spielfrei

Mädchen Kreisklasse

An einem Gesamtspieltag waren die Mädchen in der Aufstellung Verena Baur, Leonie Fricker und Anna Elbs am Start. Gegen Meckenbeuren konnte ein klarer 5 zu 0 Sieg herausgespielt werden. Es gewann das Doppel Fricker/Baur und in den Einzeln je zweimal Anna Elbs und Verena Baur. Gegen Vogt gewannen die Mädchen 3 zu 2. Fricker/Elbs im Doppel und zweimal Leonie Fricker machten den Sieg perfekt. Gegen Kressbronn setzte es dann ein knappe Niederlage. Das Doppel Elbs/Baur holten den ersten und Leonie Fricker den zweiten Punkt.

Jungen U 18 Kreisliga A
Mit 9 zu 1 gewannen die Jungen klar gegen SV Amtzell II. Es punktete das Doppel Welte F/Stöckeler und in den Einzeln Florian Welte 3, Philipp Stöckeler 3 und Marcel Welte 2.
Senioren Bezirksklasse

spielfrei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.