Tischtennis: Opfenbach gewinnt in Amtzel

Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung konnten die Opfenbacher aus Amtzell beide Punkte mit nach Hause nehmen. Es punkteten für den TSV im Doppel Bitter/Deinhard gegen Sigg/Frick und Klauber P./Lingg gegen Walschburger/Rast. Klauber S/Schuster mussten sich Marb/Ams geschlagen geben. In den Einzeln holten Wolfgang Lingg und Peter Klauber vier Einzel gegen Thomas Marb und Daniel Sigg. Torsten Bitter gegen Olaf Walschburger und Bernd Deinhard gegen Bernward Rast und Michael Schuster gegen Lukas Ams holten jeweils einen Punkt. Nach knapp 2 ¾ Stund stand es dann 9 : 4 für die Mannen um Wolfgang Lingg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.