Tischtennis: 1. Herren-Mannschaft mit zweitem Sieg im zweiten Spiel

1.  Herren Bezirksklasse

Auch der zweite Auftritt des Bezirksklasseteams aus Opfenbach war von Erfolg gekrönt. Mit 9 zu 4 gewann man klar gegen den Aufsteiger TTC Wangen III. Die Punkte für Opfenbach holten im Doppel Senser/Faimann und Lingg/Heider und in den Einzeln Wolfgang Lingg 2 und je einen Sieg erspielten sich Ralf Senser, Christian Breyer, Bernd Deinhard, Felix Heider und Christian Faimann

 2. Herren Kreisliga B

Keine Chance hatte Opfenbach 2 gegen Scheidegg. Eine deutliche 2 zu 9 Niederlage setzte es im Lokalderby. Die Punkte für Opfenbach erspielten Alexander Kuhn und Georg Gromer.

Im zweiten Spiel der Woche ging es gegen den Nachbarn und Aufsteiger Wohmbrechts. Bei Opfenbach fehlten die Stammspieler Jürgen Kuczmann und Fabian Klauber. Es spielten Inge Fernholz und der Jugenspieler Floian Welte. Am Ende stand es 9 zu 4 für Opfenbach. Die Punkte holten sich das Doppel Kuhn/Gromer und in den Einzeln Alex Kuhn 2, Georg Gromer 2, Neuzugang Markus Freudig punktete ebenfalls doppelt und je ein Einzel gewannen Inge Fernholz und Cyril Lebon.

1. Damenmannschaft Bezirksliga:

spielfrei

2. Damenmannschaft Bezirksklasse

Eine knappe 4 zu 6 Niederlage musste die zweite Damenmannschaft gegen SV Deuchelried IV einstecken. Traudl Breyer und Lena Kimmerle verloren jeweils ein Spiel im 5. Satz knapp. Die Punkte für Opfenbach erspielten sich das Doppel Elmenthaler/Breyer und im Einzel Laura Elmenthaler 2 und Selina Trojan 1.

Mädchen U 18 Bezirksklasse

spielfrei

Jungen U 18 Kreisliga A

Mit einer deutlichen 3 zu 7 Niederlage kehrten die Jungen von Opfenbach aus Neuravensburg zurück. Für Opfenbach punkteten Florian Welte, Philipp Stöckeler und Marcel Welte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.