Neuer Ko-Trainer beim TSV

Kaum ist die Vorbereitung für die Rückrunde vorbei, gibt es Neuigkeiten beim TSV. So zieht unser Abteilungsleiter Elmar Heinzle schon jetzt die Fäden, um den TSV Opfenbach in eine erfolgreiche Zukunft zu führen. Trotzdem kam die Nachricht etwas überraschend! Ab der kommenden Saison wird unser 1. Bürgermeister, Matthias Bentz, die Fußballabteilung als Ko-Trainer von Jozo Strinic unterstützen. „Als Bürgermeister von Opfenbach ist es mir schon lange ein Anliegen, aktiver ins rege Opfenbacher Vereinsleben einzusteigen und wie könnte ich dies besser als mich aktiv in der Fußballabteilung zu engagieren. Vielleicht kann ich auch beim einen oder anderen Spiel aushelfen“, sagte Bentz gegenüber Elmar Heinzle. Matthias Bentz spielte bisher für den TSV Wohmbrechts und wird aller Voraussicht nach den Alt-Opfenbacher Helmut Jenetzke aus Wohmbrechts mitbringen. Vielleicht können wir unseren Neuzugang und unseren Rückkehrer heute schon am Sportplatz in Opfenbach willkommen heißen, an diesem 1. April.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.