Fußball: TSV Wohmbrechts – TSV Opfenbach 2:2

Beide Teams mit Unentschieden in Wohmbrechts unzufrieden
In einem verbissen Spiel zwischen Opfenbach und Wohmbrechts kommt der Gastgeber zunächst besser ins Spiel. Durch ein frühes Tor durch Achim Hege in der 16. Minuten wird Opfenbach wach gerüttelt und spielt in der Folge besser gegen den Ball. Durch frühes Pressing kann die Viererkette der Heimmanschaft immer wieder in Bedrängnis gebracht werden, doch erst in der 28. Minuten kann Andreas Brinz nach einer kurz ausgeführten Ecke die Abwehr überwinden um zum Ausgleich einschieben. Direkt im Anschluss verunglückt eine Abseitsfinte der Wohmbrechtser und Opfenbach steht mit 4 Mann alleine vorm Torwart, kann diese Chance jedoch nicht nutzen. Kurz vor der Pause rettet der Opfenbacher Torwart gegen einen frei aus 2 Meter einschiebenden Stürmer auf der Linie.
Die zweite Halbzeit beginnt mit einem Paukenschlag. Dominik Perl trifft zum 2:1 für Opfenbach mit einem Traumheber. Im weiteren Spielverlauf erhöht Wohmbrechts nun den Druck und reißt durch schnelle Antritte von Manuel Häfele immer wieder Löcher ins Mittelfeld der Opfenbacher. Der Ausgleich in der 78. Minute entsteht jedoch aus einem direkt verwandelten Freistoß, bei welchem der Gästetorhüter keine glückliche Figur macht. Am Ende teilen sich beide Teams die Punkte und sind unzufrieden. Wohmbrechts hatte über das gesamte Spiel die klareren Torchance und konnte diese nicht nutzen. Opfenbach hadert auf Grund des unglücklichen Ausgleiches.
2. Mannschaft
Im Spiel der zweiten Mannschaft wird ein kämpferisches Opfenbacher Team nicht belohnt. Nach der Führung der Wohmbrechts spielen die Opfenbacher aggressiv und erzwingen so immer wieder Fehler der Gästemannschaft. Kurz vor der Halbzeit erzielt Opfenbach den Ausgleich durch Vincent Jörg nach einem Kopfball gegen das Lattenkreuz von Thomas Jenetzke. In der zweiten Halbzeit spielt Wohmbrechts besser kann diese Überlegenheit jedoch bis zur 85. Minuten nicht in Tore umsetzen.  Schlussendlich kann sich der Favorit jedoch mit 2:1 durchsetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.