Volles Haus beim Nikolausturnen 2018

Zum traditionellen Nikolausturnen des TSV Opfenbach führten, die ca. 100 Kinder und Jugendlichen der Turnabteilung sowie der Fußball Bambinies und F-Jugend, Ihr können den zahlreichen Gästen vor. 

Von Routine konnte jedoch keine Rede sein. Die Übungsleiter haben mit Ihren Gruppen und Mannschaften viele neue, pfiffige Ideen präsentiert und die Veranstaltung somit sehr kurzweilig gestaltet. Von Bürgermeister Matthias Bentz und Rainer Wiedermann wurden zudem zahlreiche Kinder geehrt.

Mit der letzten Darbietung wurde die neu angeschaffte  AirTrek-Matte vorgestellt, welche spektakuläre Turnelemente erlaubt.

Als verdiente Bescherung brachte St. Nikolaus und sein Knecht Rupprecht kleine Bälle mit, welche offensichtlich gut bei den Kindern ankamen.

Vielen Dank an dieser Stelle für die rege Teilnahme der Besucher, den Fleiß der Kinder und die tolle Arbeit der Übungsleiter!

Alle Jahre wieder…


Einladung zum Nikolausturnen
Liebe Kinder, Eltern und Großeltern!
Am Sonntag, 9. Dezember um 14.00 Uhr, findet unser Nikolausturnen statt.
Die Kinder- und Jugendgruppen der Turn- und Fußballabteilung zeigen dabei Ausschnitte aus ihrem Können. Angefangen von unseren Jüngsten, mit Unterstützung ihrer Eltern, über turnerische Grundlagenelemente unserer Mädchen und Buben, kommen wir zu hohen Sprüngen auf der neuen AirtrackMatte. Aber auch das ABC des Fußballs, präsentiert von unseren Bambini und F-Jugend Spielern, bestimmt das Geschehen. Lassen Sie sich überraschen und verbringen Sie mit uns einen sportlichen Adventsnachmittag.

Ihr TSV Opfenbach

Nikolausturnen 2018 – Voranzeige

page4image58513872

Liebe Sportfreunde!

Am Sonntag, 09. Dezember 2018 um 14.00 Uhr findet unser diesjähriges Nikolausturnen statt.
Die Kinder- und Jugendgruppen der Turn- und Fußballabteilung werden Sie sportlich aktiv unterhalten.

Verbringen Sie mit uns einen gemütlichen Adventsnachmittag im Kultur- und Sportzentrum. Auf Ihr Kommen freut sich der TSV Opfenbach.

Überarbeitete Homepage

Der letzte Entwurf der TSV-Homepage sollte nur ein Provisorium sein, welches letztendlich jedoch 8 Jahre genutzt wurde. Habe in den letzten Wochen diese Seite als Debütant mit dem System „WordPress“ erstellt. 

Einige Aufgaben sind noch zu erledigen, wozu ich jedoch die Hilfe einiger Vereinsmitglieder brauche. So wären ein paar Impressionen mit einem Bezug zu den Sportarten des TSV, zum Verein und zum Dorf sehr schön. Wenn also ein passionierter Hobbyfotograf seine Bilder gerne auf unsere Internetseite sehen möchte – immer her damit.

Das Gerüst der Seite steht. Jedoch muss die Seite mit nützlichen Inhalten gefüllt werden und hierzu brauche ich die Hilfe der Vorstandschaft, der Trainier und Übungsleiter und der Vereinsmitglieder. Auf der Startseite sollen aktuelle Infos aufgeführt werden. Dies können und sollen alle Infos, Veranstaltungshinweise und Berichte sein, die auch im Amtsblatt oder in der Zeitung veröffentlicht werden. Auf den weiteren Seiten sind die „Abteilungen“ des TSV in Form von Steckbriefen vorgestellt. Hier sollen Infos zu den Überleitern und Trainingszeiten veröffentlicht werden. Diese Steckbriefe dürfen gerne noch bunter, informativer und gerne mit Bildchen angereichert werden. Dazu müssten die Abteilungs- und Übungsleiter sich bitte nochmals die eigenen Seiten ansehen.

Diese Seite wird nur besucht und genutzt, wenn Sie einen Mehrwert bietet und Interessenten nützliche Informationen bietet. Ich bitte also die Vorstandschaft, die Übungsleiter und Mitglieder die Seite mit Infos zu füttern. Bitte schickt diese an simon.baur@posteo.de.

Vielen Dank

Simon

„Priesterseminar“ mit erfolgreicher Titelverteidigung

Mit 2:1 gewinnte das „Priesterseminar“ im Finale gegen die „Highland Soccer 2“. Im kleinen Finale gewinnen die „Teufelskicker“ (u.a. Lisa, Simon und Chris Eger, Armin und Florian Losert) 1:0 gegen  „Bocca Perlos“ (u.a. Dominik und David Perl, Yannick Sailer). Im Finale der Trostrunde setzt sich „Butter-aufs-Brot“ im 9-Meter-Schießen gg die „Glashoch Rangers“ (u.a. Florian „Fezzo“ Merker, Helmut Jenetzke, Lukas Sonderegger und Ionut Domba) durch.

Glückwunsch an die Teams und allen Helfern DANKE für die tatkräftige Unterstützung.

Rad, Walking und Wandertag am 1. Mai

An alle Opfenbacherinnen und Opfenbacher, an alle Gönner und Freunde des TSV Opfenbach 1909, am 01. Mai findet der Rad- und Wandertag rund um unsere Gemeinde statt. Dieses Jahr lassen wir uns auch von schlechtem Wetter nicht aufhalten und starten deshalb am Eingang zum Kultur- und Sportzentrum Richtung Rathausparkplatz. Dort wird auch die Tombola mit Preisverteilung stattfinden. Seien Sie gespannt, was unsere Übungsleiter bei schlechtem Wetter in der Halle für die Kinder veranstalten. Bewirtet wird dann im Foyer des KuSZ. Bitte beachten Sie, dass wir für Unfälle keine Haftung übernehmen.
Start der Veranstaltung: 10:00 Uhr
Essen und Trinken ab ca. 11.30
Tombola ab ca. 14.30
Ende der Veranstaltung ca. 16 Uhr

page5image1628816

Gerne begrüßen wir Euch/Sie nach der Veranstaltung noch am Sportplatz beim Heimspiel gegen

Wohmbrechts. Der TSV freut sich auf Euer/Ihr Kommen.

Mitgliederversammlung wählt neue Vorstandschaft

In der gut besuchten Mitgliederversammlung des TSV Opfenbach, die erstmal im Kultur- und Sportzentrum Opfenbach durchgeführt wurde, wurde eine neue Vorstandschaft und Riege an Abteilungsleitern gewählt.
Nach 20 Jahren im Amt, gab ein gefeierter und gerührter Klaus Vörös den Vorsitz des TSV Opfenbach an seinen bisherigen Stellvertreter Peter Klauber ab. Das Amt des 2. Vorsitzenden wird künftig durch Manfred Reis, der aus beruflichen Gründen dem Abend nicht beiwohnen konnte,  besetzt. 

  1. Vorsitzender Peter Klauber
  2. Vorsitzender Manfred Reis 
Kassier Rainer Farenski
Schriftführerin Natalia Hagspiel
Beisitzerin Melanie Abler-Höss
Beisitzer Antony Kimmerle
Abteilungsleiter
Fußball Florian Merker
Fußball Jugend Ralph Farenski
Fußball Alte Herren Stefan Schuster
Tischtennis Sebastian Klauber
Tischtennis Jugend Ralf Senser
Turnen Rainer Wiedemann
Turnen Jugend Isolde Schöllhorn
Ski Alpin Uta Gromer
Jugendbeauftragte Christine Strässlel
Radabteilung unbesetzt
Ski Nordisch unbesetzt
Fahnenabordnung Gerhard Sutter, Laura Messmer, Chiara Herrmann
Kassenprüfung Christian Pelinka, Josef Rapp
  1. Vorsitzender Peter Klauber
  2. Vorsitzender Manfred Reis 
Kassier Rainer Farenski
Schriftführerin Natalia Hagspiel
Beisitzerin Melanie Abler-Höss
Beisitzer Antony Kimmerle
Abteilungsleiter
Fußball Florian Merker
Fußball Jugend Ralph Farenski
Fußball Alte Herren Stefan Schuster
Tischtennis Sebastian Klauber
Tischtennis Jugend Ralf Senser
Turnen Rainer Wiedemann
Turnen Jugend Isolde Schöllhorn
Ski Alpin Uta Gromer
Jugendbeauftragte Christine Strässlel
Radabteilung unbesetzt
Ski Nordisch unbesetzt
Fahnenabordnung Gerhard Sutter, Laura Messmer, Chiara Herrmann
Kassenprüfung Christian Pelinka, Josef Rapp
Neu gewählt: Peter Klauber (Mitte) zum 1. Vorsitzenden, Antony Kimmerle (links) zum Beisitzer, Florian Merker (rechts) zum Abteilungsleiter Fußball

Ovationen für Klaus Vörös, der 20 Jahre den TSV hervorragend geleitet hat.