Fit am Mittwoch

Unser letzter Termin vor den Sommerferien war wie gewohnt, das Grillffest.
Ein fester Termin in unserem Übungsplan und sehr traditionsreich.
Bei bestem Wetter trafen wir uns in Heimen und es wurde geschlemmt und
gefestet…
Vielen Dank an unsere Gastgeber- Maria und Gebhard und an die vielen  Spender.
Der späte Regen tat unserer guten Laune keinen Abbruch und wir konnten alle
einen wunderschönen Abschluß feiern.
Unser Training startet wieder am Mittwoch, dem 13.09.2017 um 20.00 Uhr. Mitmachen können alle, jung und älter, die Spaß an Bewegung und Gymnastik haben.

Isolde Schöllhorn

Funktionsgymnastik für den Rücken

Am Mittwoch, den 23.November 2016 um 20.00 Uhr findet in der Turnhalle ein weiterer Übungsabend zum Thema 
Rückenfitness für  Jedermann statt.
Bitte Sportkleidung, großes Handtuch, Hallenschuhe und Pulli mitbringen.
Mitmachen können alle, die ihrem Rücken etwas Gutes tun wollen.

Kampf um die Pokale



Gerätturnen 106 Teilnehmerinnen und Teilnehmer
beim Saisonhöhepunkt des Turnuntergau Lindau
Opfenbach 94 Mädchen und 12 Buben des Landkreises, im Alter von 6 bis 16 Jahren, sind der

Einladung des Turnuntergau Lindau (TUG) gefolgt und haben sich zum Pokalturnen im Kultur- und Sportzentrum in Opfenbach eingefunden.  Insgesamt waren zehn Vereine vertreten, die auch jeweils die Kampfrichter stellten. Mit dabei waren der TSV Stiefenhofen, SV Weiler, TSV Röthenbach, TV Lindenberg, TSV Opfenbach, TSV Schlachters / Niederstaufen, TV Reutin, SV Nonnenhorn und TV Wasserburg.

Hans Lienhardt, Vorsitzender des TUG, und Rainer Wiedemann, Leiter der Opfenbacher Turnabteilung, die zugleich Ausrichter der Turnsport-veranstaltung war, begrüßen die Teilnehmer und Zuschauer. Maria Erd vom TUG, leitete das Wettkampfbüro und führte die Riegenwechsel.
Der Wettkampf wurde als Vierkampf in zwei Durchgängen ausgetragen. Die Mädchen turnten am Boden, Sprung, Schwebebalken und Stufenbarren, die Jungs am Boden, Sprung, Barren und Reck.
Die Zuschauer konnten tolle Leistungen der Nachwuchsathleten bestaunen.
Ergebnisse Mädchen:
Freie Klasse: 1. Milena Kreber, 2. Annika Stodel, 3. Ana Catarina Mota de Matos (alle TV Reutin)
Jugend A/B (2001): 1. Irina Brombeis (TSV Schlachters / Niederstaufen), 2. Hannah, Wohlkezetter, 3. Antonia Ratzmann (beide TV Reutin)
Jugend C (2002/2003): 1. Janine Spelter (TV Reutin), 2. Maya Didoss
(TV Lindenberg) 3. Sophie, Spöttl (TSV Schlachters / Niederstaufen)
Schülerinnen A (2004/2005): 1. Alicia Dietz (TV Reutin), 2. Alice Kunrath, 3. Vivien Buchhaupt (beide TV Lindenberg)
Schülerinnen B1 (2006): 1. Amy Jakob, (SV Nonnenhorn), 2. Marie, Gerstenecker (TSV Stiefenhofen), 3. Laura Bogusch (TV Lindenberg)
Schülerinnen B2 (2007): 1. Maja Selzer (TV Reutin), 2. Finnja Finsterwalder (TV Lindenberg), 3. Hanna Hadzic (TV Reutin)
Schülerinnen AK8 (2008): 1. Jenna Friedrich (TV Reutin), 2. Jody Matthaes (SV
 Nonnenhorn), 3. Romy Frach (TV Lindenberg)
Schülerinnen AK7 (2009): Allyson Hertza (SV Nonnenhorn), 2. Flora  Lindenmüller,
3. Luna Dietz (beide TV Reutin)
Schülerinnen AK6 (2010): Alena Krügers (SV Nonnenhorn), 2. Alina Buske (TV
Lindenberg), 3. Mia Lerpscher (TSV Schlachters / Niderstaufen)
Ergebnisse Buben:
Jugend C (2002 / 2003): 1. Kilian Straub, 2. Lukas Straub, 3. Thomas Heim
Schüler A (2004 / 2005): 1. Jonas Wiedemann, 2. Sebastian Baur, 3. Fabian Spiegel
Schüler B (2006 / 2007): 1. Peter Straub
Schüler C (2008 / 2009): 1. Moritz Straub, 2. Kaspar Stohr (alle TSV Opfenbach)
Annika Stodel vom TV Reutin holte mit 16,0 Punkten die Tageshöchstwertung am Sprungtisch

Sophie Spöttl vom TSV Schlachters / Niederstaufen erreichte mit ihrem Flick-Flick eine Wertung
von 16,0 Punkten am Boden (Bild rechts unten).

Jonas Wiedemann (Bild oben) und Sebastian Baur (Bild unten) vom TSV
Opfenbach konnten mit jeweils 14,05 Punkten die Gerätewertung am Boden und Reck für sich
entscheiden

Pokalturnen am 22. Oktober

Voranzeige
Pokalturnen 2016
am Samstag 22. Oktober
Liebe Turn- und Sportfreunde!
Die Turnabteilung des TSV Opfenbach richtet den Pokalturn-Wettkampf in diesem Jahr im Turnuntergau Lindau aus. Wir erwarten ca. 100 Turnerinnen und Turner aus dem gesamten Landkreis Lindau.
Geturnt werden jeweils vier Geräte (Boden, Sprung, Barren oder Schwebebalken, Reck oder Spannstufenbarren).
Aus unserem Turn-Team schicken wir 18 Kinder in den Wettkampf um die begehrten Pokaltrophäen.
Der genaue Zeitplan mit Wettkampfeinteilung wird noch bekannt gegeben.
Unsere Turner und Turnerinnen würden sich über zahlreiche Anfeuerungsrufe sehr freuen.

Die Turnabteilung stellt Getränke, eine kleine Verpflegung, sowie Kaffee und Kuchen (gerne auch zum mitnehmen) für Sie bereit.

Fit am Mittwoch


Zum Sommerabschluß trafen wir uns bei Susanne in Linggenreute am wohl schönsten Abend des Jahres im Obstgarten und konnten uns am tollen Salatbuffet und Grill richtig satt essen.
Das letzte Jahr der Gruppe war leider durch viele Verletzungen der Teilnehmer und auch Übungsleiter geprägt, vielleicht ein Tribut an das Alter? Trotzdem konnten wir auch neue Teilnehmer für die Stunden begeistern.
Einem Superdank an alle meine Teilnehmer, die immer alles mitmachen und auch ausprobieren und mit viel Spaß bei der Sache sind.
Trainingsbeginn nach den Sommerferien wird noch bekannt gegeben.
Isolde Schöllhorn

Turn-Team startet in die Wettkampfsaison 2016

Zum ersten Wettkampf 2016 im Turnuntergau Lindau, hat der SV Weiler eingeladen.
Die Vereine TSV Opfenbach (13) und TV Reutin (19) schickten 32 Turner an den Start.
Bei der als Mannschaftswettkampf ausgeschriebenen Veranstaltung, turnen jeweils 3 bis 5 Mann in einer Mannschaft. Die jeweils besten drei Wertungen an jedem Gerät ergeben das Gesamtergebnis.
Um das Ganze interessant und spannend zu gestalten wurden die Mannschaften dieses Jahr, mit je einem Turner aus unterschiedlichen Jahrgangsstufen gebildet. Somit traten 7 Teams gegeneinander an.
Ebenfalls neu waren die Pflichtübungen des deutschen Turnerbundes, welche die Jungs seid Anfang des Jahres geübt und einstudiert haben. Verglichen mit dem bisherigen Pflichtprogramm wird deutlich mehr Wert auf Kraftelemente und Ästhetik gelegt. Dies verlangte den Turnern einiges ab, und trotz des einen oder anderen Patzers konnten unsere Jungs die Plätze 3, 4 und 5 belegen.

  
In der abschließenden jahrgangsbezogenen Einzelwertung konnten in der Wettkampfklasse 2002/2003 Johannes Rief den 2. Platz, und Lukas Straub den 3. Platz belegen.
In der Klasse 2004/2005 kam Jonas Wiedemann auf den 2.Platz. Sehr erfreulich vor allem war das Abschneiden unseres Jungsters Moritz Straub, der in der Klasse 2008/2009 die Konkurrenz hinter sich lassen konnte, und Platz 1 belegte.

Funktionsgymnastik für den Rücken

Am Mittwoch, den 09.März 2016 um 20.00 Uhr findet in der Turnhalle ein weiterer Übungsabend zum Thema
Rücken für  Jedermann
statt.
Bitte Sportkleidung, großes Handtuch, Hallenschuhe und Pulli mitbringen

Mitmachen können alle, die ihrem Rücken etwas Gutes tun wollen.

Fit am Mittwoch

Am Samstag, dem 30.01.2016 um 19.00 Uhr Abfahrt zum Jahresessen. Treffpunkt : Gemeindeparkplatz.
Am Mittwoch, dem 03.02.2016 treffen wir uns um 19.30 Uhr zur Nachtwanderung.
Aschermittwoch, den 10.02.2016 findet kein Training statt.
Isolde Schöllhorn

Sonntagssport für Jugendliche und junge Erwachsene

chste Woche ist es soweit: Am Sonntag, den 24.01.2016 beginnt unser Sonntagssport von
15.00 Uhr bis 17.00 Uhr.
Die Zielgruppe sind Jugendliche und junge Erwachsene (weiblich und männlich) ab 16 Jahren.
Das Programm wird hauptsächlich aus kleinen Krafteinheiten, etwas Gymnastik und viel Ballsport bestehen.
Wir freuen uns auf euch

Gerhard Sutter, Peter Schöllhorn und Luka Fricker