Zwei dritte Plätze für Opfenbacher Tischtennisspieler

Josef „Sepp“ Meisburger hat bei den Württembergischen Seniorenmeisterschaften einen dritten Platz im Doppel in der Altersklasse AK80 erreicht . Das Turnier fand in Eislingen/Fils mit insgesamt 260 Spielern statt.

Einen hervorragenden 3. Platz erreichte Laura Elmenthaler vom TSV Opfenbach beim zweiten Turnier der Bezirksrangliste der Saison 2018/19. An dem Turnier in Blitzenreute nahmen über 120 Teilnehmer aus der Bodenseeregion und dem Allgäu teil.

Niederlagen für Tischtennis-Herren, Sieg für die U18 der Mädchen

1. Herren Bezirksklasse

Mit einer klaren 4 zu 9 Niederlage gegen Scheidegg starteten die Opfenbacher Tischtennisler in die Rückrunde. Der Sieg für die Nachbarn aus Scheidegg war verdient, hätte allerdings für die Opfenbacher auch etwas knapper ausgehen können. Die Punkte für Opfenbach holten das Doppel Breyer/Deinhart und in den Einzeln Bernd Deinhart, Christian Breyer und Christian Faimann.

2. Herren Kreisliga B

Mit 5 zu 9 startete auch die Zweite mit einer Niederlage in die Rückrunde. Für Opfenbach punktete das Doppel Kuhn/Gromer und in den Einzeln Georg Gromer, Alexander Kuhn, Jürgen Kuczmann und Sebastian Klauber.

1. Damenmannschaft Bezirksliga:

spielfrei

2. Damenmannschaft Bezirksklasse

spielfrei

Mädchen U 18 Bezirksliga

Den Lichtblich an dem Spieltag lieferten die Mädchen. Mit 6 zu 4 gewannen diese in Weiler. Für Opfenbach punkteten das Doppel Baur/Fricker und in den Einzeln Theresa Walser 2, Leoni Fricker 2 und Verena Baur 1.

Jungen U 18 Kreisliga A

spielfrei

Jungen II U 18 Kreisliga B

spielfrei

Tischtennisvereinsmeisterschaft

Am Sonntag, 16.12.2018 findet die diesjährige Tischtennisvereinsmeisterschaft statt.
Es wird in zwei Gruppen gespielt:
Gruppe 1 = >   Aktive Spieler
Gruppe 2 =>    Hobbyspieler (hier sind alle Vereinsmitglieder eingeladen)
Die Hallenöffnung ist um 09 Uhr.
Beginn gegen 10.30
Siegerehrung im Anschluss gegen 18.00 Uhr im Gasthof Löwen in Niederstaufen
Info’s gibt es bei Sebastian oder Peter Klauber
Sebastian Klauber für die TT-Abteilung

Erste gewinnt gegen Tabellenführer Urlau

1. Herren Bezirksklasse

Mit einem deutlichen 9 zu 4 Sieg kehrte die erste Herrenmannschaft der Opfenbacher vom Tabellenführer Urlau zurück. Nach den Doppeln lagen die Westallgäuer bereits mit 2 zu 1 in Front. Deinhart/Breyer und Senser/Faimann punkteten für Opfenbach. In den Einzeln konnten sich dann Christian Breyer und Ralf Senser mit zwei und Peter Klauber, Wolfgang Lingg und Christian Faimann mit jeweils einem Sieg in die Siegerliste eintragen.

2. Herren Kreisliga B

Mit einer knappten 5 zu 9 Niederlage, trotz zwei Mann Ersatz, kam die zweit vom Tabellenführer Lindau-Zech nach Hause. Für Opfenbach punkteten die Doppel Klauber S./Trautmann und Klauber F./Lebon und in den Einzeln Cyrill Lebon, Toni Trautmann und Josef Meisburger

1. Damenmannschaft Bezirksliga:

spielfrei

2. Damenmannschaft Bezirksklasse

spielfrei

Mädchen U 18 Bezirksliga

Ergebnis noch nicht bekannt.

Jungen U 18 Kreisliga A

Mit 3 zu 6 hatten die Jungs aus Opfenbach gegen Deuchelried das Nachsehen. Für Opfenbach punkteten Florian Welte, Philipp Stöckeler und Marcel Welte.

Jungen II U 18 Kreisliga B

spielfrei

Niederlagen gegen Scheidegg und Neukirch der Ersten

1. Herren Bezirksklasse

Zwei weiteren Niederlagen musste die Opfenbacher Erste mit 6 zu 9 gegen Scheidegg und mit 6 zu 9 gegen Neukirch abfinden. Gegen Scheidegg musst Platz 1 Bernd Deinhart ersetzt werden und gegen Neukirch Wolfgang Lingg und Ralf Senser die allesamt Krankheitsbeding ausfielen. Gegen Scheidegg punkteten im Doppel Klauber/Lingg und in den Einzeln Wolfgang Lingg 2, Christian Faimann 2 und Christian Breyer 1. Gegen Neukirch gewannen die Doppel Klauber S/Faimann und Breyer/Deinhart, Einzelpunkt erkämpften Christian Breyer 2, Christian Faimann 1 und Jürgen Kuczmann 1.

2. Herren Kreisliga B

Einen knappen 9 zu 6 Erfolg verbucht die Zweite gegen SV Beuren. Für das 2 zu 1 nach den Doppeln zeichneten Klauber F/Lebon und Gromer/Kuhn verantwortlich. Die Einzelpunkte holten Alexander Kuhn 2, Klauber Fabian 2, Klauber Sebastian 1, Cyril Lebon 1, Jügen Kuczmann 1.

1. Damenmannschaft Bezirksliga:

Damen Eins konnten sich souverän gegen Beuren mit 8 zu 2 durchsetzen. Für Opfenbach spielten Andrea Lang, Alexandra Lingg, Ingrid Fernholz und Laura Elmenthaler

2. Damenmannschaft Bezirksklasse

spielfrei

Mädchen U 18 Bezirksliga

Zwei Spiele in Aulendorf mussten die Mädchen austragen. Gegen Aulendorf II setzte es eine 6 zu 0 Niederlage. Gegen Aulendorf III konnten die Opfenbacherinnen zwei Punkte erkämpfen. Das Doppel Fricker/Baur und im Einzel Lorena Fricker.

Tischtennis: Erste Mannschaft verliert unerwartet gegen Waldburg.

1.  Herren Bezirksklasse

Eine nicht erwartete 5 zu 9 Niederlage kassierte die erste Opfenbacher Herrenmannschaft gegen Waldburg. Bereits nach den Eingangsdoppeln lagen die Westallgäuer 1 zu 2 zurück. Lediglich Deinhard/Breyer konnten Punkten. In den Einzeln bieb Ralf Senser ungeschlagen und punktete zweimal für Opfenbach. Die beiden 

Mädchen U 18 Bezirksliga

Zwei Spiele in Aulendorf mussten die Mädchen austragen. Gegen Aulendorf II setzte es eine 6 zu 0 Niederlage. Gegen Aulendorf III konnten die Opfenbacherinnen zwei Punkte erkämpfen. Das Doppel Fricker/Baur und im Einzel Lorena Fricker.

Jungen U 18 Kreisliga A

Für die Jungen I setzte es gegen Schomburg am Vormittag eine deutlich 1 zu 6 Niederlage. Den Ehrenpunkt für Opfenbach erspielt der Rollispieler Philipp Stöckeler.

Am Nachmittag konnten sich die Opfenbacher dann gegen Beuren mit knapp 6 zu 4 durchsetzen. Für Opfenbach punktete das Doppel Sailer/Welte F und in den Einzeln holten die Punkte Julian Sailer 1, Philipp Stöckeler 2, Florian Welte 1 und Lauren Walser 1.

Jungen II U 18 Kreisliga B

Einen 10 zu 0 Kantersieg erspielten sich die Jungen II vom TSV Opfenbach in der Aufstellung Theres Waler, Laurin Walser und Marcel Welte.

Erste Saisonsieg für die 1. Herrenmannschaft Tischtennis

Tischtennisbericht für den TSV Opfenbach
1.  Herren Bezirksklasse
Den ersten Sieg in dieser Saison und damit die erste Niederlage für Vogt konnte die Opfenbacher Erste gegen Vogt einfahren. Für den geschäftlich verhinderten Ralf Senser spielt Sebastian Klauber der mit Christian Faimann das Eingangsdoppel gewann ebenso punkteten Klauber P/Lingg und Breyer/Deinhart. Die Punkte in den Einzeln erspielten Wolfgang Lingg und Christian Breyer je 2 und Bernd Deinhart und Christian Faimann je 1.
 2. Herren Kreisliga B
Mit einem 8 zu 8 und einer Niederlage im Schlussdoppel musste sich die Zweite gegen Scheidegg II zufrieden geben. Es punktete das Doppel Lebon/F. Klauber und in den Einzeln Georg Gromer , Alex Kuhn , Jügen Kuczman und Fabian Klauber der gegen Markus Hänle mit 22:20  im 5. Satz gewann.

Tischtennis: Damen gewinnen, Herren verlieren

Tischtennisbericht für den TSV Opfenbach
1.  Herren Bezirksklasse
Auch gegen den Tabellenzweiten der Bezirksklasse, Deuchelried III konnten die Opfenbacher nicht punkten. Trotz guter Leistungen  aller TSV Spieler wurde das Spiel mit 4 zu 9 in eigener Halle verloren . Für Opfenbach punkteten die Doppel Senser/Faimann und Lingg/Klauber und in den Einzeln  Peter Klauber gegen Dirk Bernhard und Wolfgang Lingg gegen Stefan Fuchs. 
 2. Herren Kreisliga B
Eine bittere 7 zu 9 Niederlage musste die zweite Herrenmannschaft in Bergatreute einstecken. Die Punkte für Opfenbach erspielten sich:   leider noch kein Bericht in TT-click
1. Damenmannschaft Bezirksliga:
Einen wichtigen Sieg landete die erste Damenmannschaft gegen den Tabellennachbarn aus Laubach. Die Punkte für Opfenbach erspielten die Doppel Fernholz/Lange und Breyer/Elmenthaler. In den Einzeln punkteten Andrea Lange 2, Laura Elmenthaler 2 und Inge Fernholz 2.
2. Damenmannschaft Bezirksklasse
Mädchen U 18 Bezirksliga

Jungen U 18 Kreisliga A